Earth Observation and Modelling

TEMPO - Temporal Evolution of Melt Pond characteristics in different Arctic sea ice regimes

Die Fähigkeiten zur Verbesserung von Vorhersagen für die Entwicklung der arktischen Meereisbedeckung hängen stark von einem besseren Verständnis des Rückkopplungsmechanismus Eis-Albedo ab. In diesem Zusammenhang bestehen Defizite im Verständnis der raum-zeitlichen Dynamik der Schmelzwassertümpel sowie über deren Rolle im arktischen Klima- und Ökosystem. Im Rahmen von TEMPO beschäftigen wir uns mit der Erfassung dieser raum-zeitlichen Entwicklung mit Hilfe von in situ und fernerkundngsgestützten Daten. Um essentielle Daten zu generieren, nehmen wir an RV POLARSTERN Expeditionen in den Jahren 2017 und 2018 teil.

Weitere Informationen