Earth Observation and Modelling

Entwicklung einer prä-operationellen Anwendung zum Monitoring von Schmelzwassertümpeln im Arktischen Meereis unter Nutzung von Sentinel-2 MSI Daten und zur Vorbereitung der Nutzung von EnMAP Daten (ArcticSense)

Meereis, insbesondere das arktische Meereis, stellt eine essenzielle Klimavariable dar. Die Entwicklung des arktischen Meereises und dessen Veränderungen im Nordsommer stehen daher im Fokus von wissenschaftlichen, sozi-ökonomischen und politischen Diskussionen.

Weitere Informationen