EOM beim ESA Living Planet Symposium

Vom 9. bis 13. Mai findet in Prag das von der Europäischen Raumfahrtbehörde (ESA) organisierte Living Planet Symposium statt. Die EOM-Arbeitsgruppe ist dort mit drei Posterbeiträgen vertreten.

Die Europäische Raumfahrtbehörde (ESA) lädt vom 9.-13. Mai 2016 zum Living Planet Symposium nach Prag ein  ein. Bei dem Symposium tauschen sich Wissenschaftler über aktuelle Entwicklungen in der auf Fernerkundungsdaten basierenden Methodenentwicklung und Auswertung aus und diskutieren diese. Die Themenbereiche umfassen Landwirtschaft/Vegetation, Atmosphäre und Gewässer.

Aus unserer Arbeitsgruppe stellen Elly Eder, Katja Dörnhöfer und Sebastian Riedel Teil-Ergebnisse ihrer Dissertationen aus den Projekten LakeSat und KelpMap 2.0 vor.

Link zur Symposium Homepage: http://lps16.esa.int/